Pressemitteilung

Valovis Bank vollzieht den Verkauf des Retailgeschäfts an die TARGOBANK

Die Valovis Bank AG („Valovis Bank“) hat ihr Retailgeschäft mit Wirkung zum 30. Mai 2014 an die TARGOBANK AG & Co. KGaA („TARGOBANK“) verkauft. Die Tochtergesellschaft der französischen Genossenschaftsbank Crédit Mutuel betreibt das Geschäft der Valovis Bank unter ihrem Dach weiter. Die Unternehmen hatten den Kaufvertrag am 29. November 2013 unterschrieben.

  • Vollzug der Transaktion ist wichtiger Meilenstein im geordneten Rückbau der Valovis Bank
  • Retailgeschäft wird unter dem Dach der TARGOBANK weiter betrieben
  • TARGOBANK festigt damit ihre Führungsposition im Kreditkartengeschäft und in der Absatzfinanzierung

 

Die Valovis Bank AG („Valovis Bank“) hat ihr Retailgeschäft mit Wirkung zum 30. Mai 2014 an die TARGOBANK AG & Co. KGaA („TARGOBANK“) verkauft. Die Tochtergesellschaft der französischen Genossenschaftsbank Crédit Mutuel betreibt das Geschäft der Valovis Bank unter ihrem Dach weiter. Die Unternehmen hatten den Kaufvertrag am 29. November 2013 unterschrieben. Im Zuge der Transaktion hat die TARGOBANK rund 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Valovis Bank übernommen. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Der Vorstandsvorsitzende der Valovis Bank, Dr. Axel Wieandt erklärte: „Wir freuen uns, dass der Verkauf des Retailgeschäfts an die TARGOBANK erfolgreich vollzogen wurde. Für die Valovis Bank ist dies ein wichtiger Meilenstein im Prozess des geordneten Rückbaus der Bank.“

„Die Übernahme ist ein Meilenstein in unserer langfristigen Wachstumsstrategie“, sagte Franz Josef Nick, Vorstandsvorsitzender der TARGOBANK. „Unser wirtschaftlicher Erfolg hat diese Transaktion ermöglicht. Wir freuen uns nun, unsere Führungsposition im Kreditkartengeschäft und in der Absatzfinanzierung mit dem Retailgeschäft der Valovis Bank weiter zu festigen.“ Die TARGOBANK hat das Geschäftsergebnis in den vergangenen vier Jahren kontinuierlich gesteigert und 2013 einen Kundenzuwachs von 200.000 netto verzeichnet. Nach der Übernahme zählt die TARGOBANK zu den größten Kreditkartenherausgebern in Deutschland.

Nach dem Vollzug der Transaktion wird das Retailgeschäft der Valovis Bank in die Systeme der TARGOBANK integriert. Für die Kunden und Geschäftspartner der Valovis Bank ändert sich zunächst nichts. Spätestens mit Abschluss der Integration Anfang 2016 profitieren diese vom nahtlosen Zugriff auf das breit gefächerte Produktangebot der TARGOBANK.

 

Über die Valovis Bank

Die Valovis Bank ist ein auf die Bedürfnisse des Handels und deren Kunden spezialisiertes Kreditinstitut. Das Unternehmen mit Sitz in Essen und einem zweiten Standort in Neu-Isenburg beschäftigt rund 120 Mitarbeiter und ist Mitglied im Einlagensicherungsfonds des Bundesverbands deutscher Banken (BdB). Seit Oktober 2012 befindet sich die Bank indirekt im Eigentum des BdB (94%) und des Prüfungsverbandes deutscher Banken e.V. (6%).

Weiterführende Informationen: www.valovis.com

 

Über TARGOBANK

Die TARGOBANK AG & Co. KGaA ist die Bank für Privatkunden. Sie betreut mehr als drei Millionen Kunden in den Geschäftsbereichen Konto & Karten, Kredit & Finanzierung, Sparen & Geldanlage, Vermögen sowie Schutz & Vorsorge. Der Schwerpunkt liegt auf einer verständlichen Beratung mit klaren Konditionen und einfachen Produkten. Um nah am Kunden zu sein, betreibt die TARGOBANK mehr als 350 Standorte in 200 Städten in Deutschland, und sie ist telefonisch rund um die Uhr im Service-Center erreichbar. Die Bank kombiniert die Effizienzvorteile einer Direktbank mit kompetenter Beratung und exzellentem Service in den Filialen und bei Kunden zuhause.

Hauptsitz der TARGOBANK ist Düsseldorf. Deutschlandweit beschäftigt sie rund 6.800 Mitarbeiter. In Duisburg führt die Bank ein Dienstleistungscenter mit rund 2.000 Mitarbeitern. Die Bank hat mehr als 80 Jahre Erfahrung im Privatkundengeschäft auf dem deutschen Markt. Die TARGOBANK ist führend im Geschäftsfeld der Konsumentenkredite und einer der größten Kreditkartenherausgeber in Deutschland. Als Tochter der Genossenschaftsbank Crédit Mutuel, einer der größten und finanzstärksten Banken Europas, ist die Bank ein sicherer Partner für ihre Kunden. Die TARGOBANK gehört seit Dezember 2008 zur Crédit Mutuel-Bankengruppe.

Weiterführende Informationen: www.targobank.de

 

Über Crédit Mutuel

Die französische Bankengruppe Crédit Mutuel vereint mit ihrer Tochtergesellschaft Crédit Industriel et Commercial (CIC) die Vorteile einer flächendeckenden Genossenschaftsbank mit den Stärken einer Geschäftsbank. In rund 5.800 Geschäftsstellen werden rund 29 Millionen Kunden betreut, jedes dritte mittelständische Unternehmen in Frankreich ist Kunde der Crédit Mutuel Gruppe. Darüber hinaus ist sie die drittgrößte Privatkundenbank Frankreichs. In den vergangenen Jahren wurde die Crédit Mutuel-Gruppe mehrfach für die guten Beziehungen zu ihren Kunden prämiert. Die Crédit Mutuel-Gruppe beschäftigt rund 75.000 Mitarbeiter, der Hauptsitz ist Straßburg.

Weiterführende Informationen: www.creditmutuel.de oder www.creditmutuel.fr

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

TARGOBANK AG & Co. KGaA

Unternehmenskommunikation

Tel.: 0211 8984 1300

Fax: 0211 8984 1118

E-Mail: pressestelle@targobank.de