Pressemitteilung

VALOVIS BANK beabsichtigt, Vorstand zu erweitern

Der Aufsichtsrat der VALOVIS BANK AG hat in seiner Sitzung am 14. September 2016 den Beschluss gefasst, der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht die Absicht anzuzeigen, Herrn Thomas M. Dewner (50), Direktor mit Generalvollmacht, zum Mitglied des Vorstandes zu bestellen.

Dr. Thomas A. Lange (53), Vorsitzender des Aufsichtsrates der VALOVIS BANK: "Herr Dewner wird die Arbeit des Vorstandes mit seiner langjährigen und vielfältigen Erfahrung im Bank- und Finanzwesen bereichern. Der Aufsichtsrat freut sich, auch mit Herrn Dewner eine professionelle und vertrauensvolle Zusammenarbeit fortzusetzen. Seine Berufung entspricht der langfristigen Personalplanung des Aufsichtsrates für die Besetzung des Vorstandes."

Gerrit Raupach (55) Vorsitzender des Vorstandes, ergänzt: "Aufgrund der hervorragenden und vertrauensvollen Zusammenarbeit in den letzten Jahren freue ich mich über die Entscheidung des Aufsichtsrates. Herr Dewner wird sich im Vorstand bei der sowohl strategischen als auch operativen Umsetzung des geordneten Rückbaus tatkräftig einbringen."

Nach einer Ausbildung zum Bankkaufmann und einem Studium der Wirtschaftswissenschaften in Münster und Boston war Herr Dewner seit 1993 bei der Deutschen Bank als Vorstandsassistent sowie im Corporate und Structured Finance in Deutschland und in den U.S.A. tätig. Ab 2008 war er CFO eines Emissionshauses für geschlossene Fonds, bevor er Anfang 2013 in die VALOVIS BANK eintrat.