Pressemitteilung

Aktuelle Phishing-Warnung

Die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen informiert: Aktuell sind wieder verstärkt Visa- und MasterCard betroffen. Unter dem Betreff "Verified by Visa u. Mastercard-Securecode" ist hier eine aktuelle Phishing-Welle unterwegs. Nachdem man darauf hingewiesen wird, dass sich Kreditkartenbetrug häuft, wird man aufgefordert, auf einer Betrugsseite seine Daten einzugeben - für das Securecode Verfahren.

Die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen informiert: Aktuell sind wieder verstärkt Visa- und MasterCard betroffen. Unter dem Betreff "Verified by Visa u. Mastercard-Securecode" ist hier eine aktuelle Phishing-Welle per E-Mail unterwegs. Nachdem man darauf hingewiesen wird, dass sich Kreditkartenbetrug häuft, wird man aufgefordert, auf einer Betrugsseite seine Daten einzugeben - für das Securecode Verfahren. Geben Sie hier bitte unter keinen Umständen Ihre MasterCard Daten ein.

Von der VCBank werden Sie im Internet ausschließlich während der einmaligen Online-Registrierung auf unserer Webseite zur Eingabe Ihrer Kreditkartennummer, Gültigkeit Ihrer MasterCard, Ihres Geburtsdatums, VCBank Kontonummer sowie Ihrer Postleitzahl aufgefordert. Die VCBank wird Sie sonst an keiner anderen Stelle im Internet zur Eingabe von Kreditkartendaten auffordern.

Ferner wird Sie die VCBank niemals per E-Mail um die erneute Eingabe Ihrer Kreditkartendaten und Ihres Passwort auffordern.

Sollten Sie per E-Mail zur Angabe von persönlichen Kreditkartendaten aufgefordert werden, informieren Sie uns bitte.

Die Valovis Commercial Bank entwickelt die Sicherheitsmaßnahmen fortlaufend weiter um sich an den aktuellen Gegebenheiten anzupassen. Eine Reihe von Maßnahmen garantieren eine weitreichende Sicherheit.

Durch die Sicherheitsvorkehrungen beugen wir dem Datenmissbrauch durch Unbefugte wirksam vor. Dabei sind wir selbst auf denkbare Übergriffe in der Zukunft bestens vorbereitet.

Gerne beantwortet unser Kundenservice Ihre Fragen.